LebensBeratung  zert.
TrauerBegleitung  BVT
Kontakt / Impressum


Der Verlust eines nahestehenden, geliebten Menschen stürzt Angehörige und Freunde oft in eine tiefe Krise.
Diesen Verlust zu "begreifen", anzunehmen, die damit verbundenen vielfältigsten Gefühle auszuhalten und ausdrücken ist oft schmerzhaft und eine echte Aufgabe:  Trauerarbeit.

Hierbei handelt es sich insbesondere um:

Realisierungs- und Beziehungsarbeit.

Trauer braucht Raum und Zeit.

Wichtig ist, dass Sie selbst sich die Zeit geben. Zeit um sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen, Zeit um all den Gefühlen nachzuspüren, Zeit um der Verbindung zu dem Verstorbenen einen Platz in Ihnen zu geben und Zeit um Ihr Leben neu auszurichten.

Trauer und die damit verbundenen "Aufgaben" sind Bestandteil des Lebens.

Kein anderer Mensch kann diese Aufgabe für Sie erfüllen.
Dennoch ist es keinesfalls notwendig dabei alleine und isoliert zu bleiben.

Viele Menschen wünschen sich über Ihren Schmerz, ihre Wut und Verzweiflung, die sie in dieser Lebensphase empfinden, mit Anderen zu reden. Gleichzeitig scheuen sie davor zurück, weil sie befürchten nicht verstanden zu werden oder Andere damit zu belasten. Ganz tief in ihnen sehnen sie sich Trauernde nach Hilfe und Verständnis.


Über Ihre Trauer zu sprechen ist besonders dann wichtig und notwendig, wenn Sie bei sich öfter oder intensiv folgende Gedanken und Spannungen feststellen:


starke Schuldgefühle im Zusammenhang mit dem Verlust,
häufige Gedanken an Suizid oder Nachfolgen in den Tod,
extreme Hoffnungslosigkeit, verbunden mit der Vorstellung niemals mehr aus dieser Situation heraus zu finden,
anhaltende Spannung, depressive Stimmungslage oder Gefühlstaubheit,
starke, unkontrollierte Wut,
Rückzug der Bekannten,
berufliche und private Schwierigkeiten,
Alkohol oder Tabletten zur Linderung des Trauer-Schmerzes.
 

Trauerbegleitung kann hier wertvolle Hilfe bieten. Ein wertschätzender, respektvoller und vor allen Dingen verständnisvoller Umgang mit der Lebenssituation und der Person des Trauernden ist die Basis für eine gelingende Trauerbewältigung.

An Ihrer Seite stehen, Sie stützen und unterstützen bei Ihrer Trauer, gemeinsam Wege suchen, damit Sie Ihre Lebensbalance wieder finden können, das verstehen wir unter Trauerbegleitung.

Sich Hilfe zu suchen ist ein Zeichen von Stärke.

Sprechen Sie uns an.


(* Qualifizierte Begleitung nach den Richtlinien des Bundesverbandes Trauer )

Alle Begleitungen und Gespräche werden vertraulich behandelt !